WEITERBILDUNGEN

27.01.2020,  15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Allgemeine Themen
Honorare selbstsicher und erfolgreich verhandeln (Online-Live-Seminar)

12.02.2020,  08:30 Uhr - 11:45 Uhr
Erneuerbare Energieen, Energieeffizienz
Neue Gesetze und Strukturen in der Bundesförderung für Wohngebäude – Auswirkungen und Chancen für Energieberater

24.02.2020,  15:30 Uhr - 18:45 Uhr
Erneuerbare Energieen, Energieeffizienz
Fensterlüftung im Kreuzfeuer der Energieeinsparung und das neue GEG

10.03.2020,  10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Allgemeine Themen
Den passenden Mitarbeiter finden - Grundlagen Social Media Marketing

10.03.2020,  14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Allgemeine Themen
Effiziente Teamführung und Mitarbeitergewinnung

12.03.2020,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sachverständige
Datenschutz in Verkehrswertgutachten und automatisierte Wertermittlungen

24.03.2020,  09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Vermessung, Geoinformatik
Möglichkeiten von Drohneneinsätzen im Bauwesen

16.04.2020,  09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Allgemeine Themen
Risiko Altlasten

22.04.2020 - 03.09.2020
BIM
BIM-Experte

28.04.2020,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Bauen im Bestand
Grundlagen der Heizungstechnik

04.05.2020,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Allgemeine Themen
Verhandlungsführung für Ingenieure und Architekten

06.05.2020,  10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Brandschutz
Brandschutz in Schulen und Kindertagesstätten

15.05.2020,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Projektmanagement
Projektsteuerung - Sicherheit bei Kosten, Terminen und Qualität

19.05.2020,  09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Erneuerbare Energieen, Energieeffizienz
Erneuerbare Energien und regenerative Anlagentechnik in Neubau und Bestand

26.10.2020,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Allgemeine Themen
Kühler Kopf bei Konflikten

10.11.2020,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sachverständige
Marktanpassung in der Verkehrswertermittlung

Die neue DIN 4108 Beiblatt 2, Ausgabe Juni 2019 Planungs- und Ausführungsbeispiele zur Minimierung des Einflusses von Wärmebrücken

Seit Juni 2019 liegt nun das neue Beiblatt 2 der 4108 vor. Die Struktur des Beiblattes wurde vom Grundsatz beibehalten, jedoch wurden eine große Anzahl von neuen Planungs- und Ausführungsbeispielen aufgenommen, so dass die Anzahl sich von 95 auf 399 gegenüber der letzten Fassung vom März 2006 erhöht hat. Wesentliches Unterscheidungsmerkmal ist die nach wie vor die Außenwandkonstruktion: es werden die einzelnen Anschlüsse für die:

  1. monolithische Außenwand
  2. zusätzlich wärmegedämmte Außenwand
  3. zweischalige Außenwand
  4. Außenwand in Holzbauweise
differenziert.
Wesentliche Neuerungen sind:
  • Vervollständigung der Planungs- und Ausführungsbeispiele innerhalb der vorhandenen Konstruktionsarten und Differenzierung nach zwei Ausführungskategorien
  • Aufnahme von neuen Anschlusssituationen und Konstruktionsarten: u.a. Tiefgarage, Treppenhaus, Stahlbetonkonstruktionen, Aufnahme von Stahlbetonanschlüssen
  • Ausweitung von Bagatellbeispielen
  • Zusammenfassung von Nachweisregeln für den detaillierten Wärmebrückennachweis
  • Ausweisung von Anschlusslösungen, die zu einem verminderten Wärmebrückenzuschlag führen
Im Seminar werden die Grundlagen zu Wärmebrücken aus energetischer und feuchteschutztechnischer Sicht erläutert und die Neuerungen der neuen DIN 4108 Bbl 2 vorgestellt und mit baupraktischen Beispielen erläutert. Das Seminar richtet sich an Architekten, Energieberater und Ingenieure, die sich vertieft mit den Nachweismethoden und Einflussgrößen von Wärmebrücken beschäftigen möchten.
Referent: Dipl.-Ing. Architekt Stefan Horschler

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Ingenieure, Architekten und Energieberater
Preise: Der angegebene Preis (ohne MwSt.) beinhaltet die Seminarunterlagen.

Thema:Erneuerbare Energieen, Energieeffizienz
Gebühren:Mitglieder:
andere:
95.00 €
175.00 €
Datum:14.01.2020,  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:Wird noch bekanntgegeben
Kontakt:


Anmeldung

Titel
Vorname*
Nachname*
Institution*
Straße

Ort, PLZ
 

E-Mail*
 Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
 ja    nein

Mitglied einer anderen Ingenieurkammer


Mitgliedsnummer


Bemerkungen
 

   Teilnahmebedingungen akzeptieren *
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie die Zeichenfolge 866wj in das obige Eingabefeld ein.

* Pflichtfelder