WEITERBILDUNGEN

BIM-Experte 3. Studienkursus


Das Seminar wird von EIPOS organisiert und in Kooperation mit der Ingenieurakademie Sachsen-Anhalt GmbH durchgeführt.

Ziel
Mit der Qualifizierung zum „BIM-Experte (EIPOS)“ werden ausgeprägtes Fach- und Methodenwissen sowie kommunikative Kompetenzen vermittelt, welche sich an den typischen Aufgaben und Funktionen im gesamten BIM-Prozess orientieren. Die Teilnehmer werden befähigt, strukturiert in BIM-basierten Bauprojekten mitzuwirken.

Zugangsvoraussetzung
Zur Fachfortbildung wird zugelassen, wer über einen akademischen Abschluss in einem baufachlichen Bereich oder einer anderen Ingenieurdisziplin verfügt. Bewerber ohne akademischen Abschluss müssen über einen einschlägigen Berufsabschluss und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Bauwirtschaft verfügen.
Weitere Voraussetzung zum Besuch dieser Fachfortbildung ist der Nachweis der Teilnahme an einem BIM-Basiskurs nach der Richtlinie VDI/buildingSMART 2552, Blatt 8.1 „BIM-Qualifikationen”, da dort die Wissensgrundlagen vermittelt werden (anbieterunabhängig – Teilnahmebestätigung ist als Nachweis vorzulegen).
Die Zulassung von Teilnehmern mit abweichenden Voraussetzungen ist auf Anfrage möglich.

EIPOS gehört zu den ersten gelisteten Weiterbildungsanbietern, die diese geforderten Lehrinhalte praxisnah und softwareunabhängig vermitteln. Mit diesem Intensivseminar erlangen Sie einen anerkannten Kompetenznachweis im Building Information Modeling und schaffen die Basis für erfolgreiche Mitwirkung in digitalen modellbasierten Planungs-, Ausführungs- und Immobilienprojekten.

Zielgruppe
Fachleute aus Architektur- und Ingenieurbüros, aus TGA-Planungsbüros, aus Bauunternehmen, aus Unternehmen im Bereich Projektentwicklung, Bau-/ Immobilienprojektmanagement und Projektsteuerung sowie Mitarbeiter von Baubehörden, der Wohnungswirtschaft und von Bauherren.

Inhalte:

Informationserstellung, Modellierung und Datenaustausch

  • Informationsmodelle, Grundlagen der Datenmodellierung
  • Geometrie- und Datendefinition für BIM-Modelle
  • Industry Foundation Class – IFC (Klassifikation, Struktur, Komponenten, IFC-Export, Model View Definitionen – MVD)
  • Modellierungsvorschriften für BIM-Modelle
  • BIM Collaboration Format – BCF (Struktur und Anwendung)
  • Methoden der modellbasierten Mengen- und Massenermittlung sowie der Kostenplanung
  • Pragmatic BIM und agile Vorgehensmodelle
  • Entwicklungen und Ausblick
Informationskoordination und -management
  • Sicherstellung der Modellkonsistenz über den Bauprozess
  • BIM-Anwendungsfälle (SuD-Planung, BIM2AVA, Terminplanung mit BIM, BIM-basiertes Raumbuch)
  • Aufbau eines Common Data Environment (CDE)
  • Qualitätssicherung von Modellen und Daten (Planungskoordination, Ablauf von Modell- und Kollisionsprüfungen)
Vertragsgestaltung und rechtliche Aspekte zum BIM
  • Vertragsgestaltung bei BIM-Leistungen
  • Haftungsrelevante Aspekte modellbasierten Arbeitens
  • Datensicherheit, Urheberrecht, HOAI und BIM
Implementierung und Change Management im Unternehmen
  • Strategische Ansätze der BIM-Implementierung
  • Managementmethoden und operative Umsetzung bei Change-Prozessen
  • Methoden und Praxis von Change-Workshops


Dozenten
BIM-Kompetenzträger aus Hochschule, Verwaltung und Berufspraxis der Bau- und Immobilienbranche mit ausgeprägter Erfahrung in Digitalisierungs- und Veränderungsprozessen.

Prüfungsleistungen/Abschluss
  • Klausur (60 Minuten)
  • Übungsprojekt in Hausarbeit und Auswertung im Kolloquium
  • Zertifikat "BIM-Experte (EIPOS)
  • Mitglieder der Ingenieurkammer Sachse-Anhalt, die den BIM-Professional-Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, können sich als „BIM-Fachingenieure“ listen lassen.
  • EIPOS-Teilnahmebescheinigung


Termine
10.-12.10.2022
BIM-Experte (EIPOS) 1. Studienkurs

07.-09.11.2022
BIM-Experte (EIPOS), 2. Studienkurs

12.-14.12.2022
BIM-Experte (EIPOS) 3. Studienkurs inkl. Prüfung

Bitte melden Sie sich unter unten stehendem Link an:

Thema:BIM
Gebühren:Mitglieder:
andere:
2900.00 €
3050.00 €
Datum:12.12.2022 - 14.12.2022
Ort: Magdeburg
Kontakt:Vanessa Weiss
Telefon: 0391 6288990
E-Mail: weiss@ing-net.de

 Anmeldung