WEITERBILDUNGEN

Lehrgang: Qualifizierte Vergabeberatende

Gemeinsame Veranstaltung mit der Akademie der Ingenieure

Indem Mitglieder der Ingenieurkammern über eine von den Kammern geführte Liste die Möglichkeit haben, eine besondere Qualifikation nachzuweisen, können sie sich am Markt besser positionieren. Zudem profitieren die an Vergabeverfahren teilnehmenden Mitglieder von praxisgerechten Vergabeverfahren. Die Bedingungen für eine vertragliche Vereinbarung für eine Listeneintragung folgen.
Schließlich erhalten auch die AuftraggeberInnen einen Mehrwert, indem sie durch die Kammern als Körperschaft des öffentlichen Rechts bestätigte qualifizierte VergabeberaterInnen am Markt erkennen und deren Leistungen in Anspruch nehmen können.

Inhalte:

  • Grundzüge des Vergaberechts
  • Vorbereitung eines Vergabeverfahrens Bedarfsplan (DIN 18205), Strukturierung (Beschaffungsgegenstände, Fachlose, Teillose), Auftragswertermittlung, Wahl der Vergabeart
  • Vorinformation, Bekanntmachung und Fristen
  • Teilnahmewettbewerb, Eignungs- und Auswahlkriterien, Eignungsprüfung
  • Vergabeunterlagen/Vertrag
  • Zuschlagskriterien, Verhandlungen, Ideen, Vergütung
  • Auftragsvergabe unterhalb der EU-Schwellenwerte
  • Erstangebot, Verhandlungen, letztes Angebot, Wartefristen, Zuschlag
  • Kommunikation, E-Vergabe, Dokumentation
  • Auftragsvergabe unterhalb der EU-Schwellenwerte
  • Preiswertungsmethoden, ungewöhnlich niedrige Angebote
  • Vergabeleitfäden, Planungswettbewerbe
  • Nachträgliche Änderungen und Neuausschreibung


ReferentInnen:
Hans Josef Benker, Landeshauptstadt Stuttgart - Hochbauamt
Hans-Peter Müller, Kunz Rechtsanwälte
Dr. Dr. Stefanie Theis, Kunz Rechtsanwälte

Der Lehrgang umfasst jeweils eine Teilprüfung am Ende einer jeden Tagesveranstaltung. Diese wird digital in Form von Multiple-Choice durchgeführt.

Thema:Projektsteuerung
Gebühren:Mitglieder:
andere:
799.00 €
999.00 €
Datum:28.11.2022 - 30.11.2022
Ort:
Fortbildungspunkte:24
Kontakt:


Anmeldung

Titel
Vorname*
Nachname*
Institution*
Straße

Ort, PLZ
 

E-Mail*
 Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
 ja    nein

Mitglied einer anderen Ingenieurkammer


Mitgliedsnummer


Bemerkungen
 

   Teilnahmebedingungen akzeptieren *
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie die Zeichenfolge iACA2 in das obige Eingabefeld ein.

* Pflichtfelder