WEITERBILDUNGEN

Online: Energieeffizienz ohne Bauschäden/ 4 Fortbildungspunkte

In den letzten Jahren wurden vielfältige Initiativen des Bundes von Planerinnen und Planern genutzt, um im Neu-oder Altbau erhöhte energetische Standards umzusetzen. Bei einer unzureichenden Bestandsaufnahme (status-qup) können sowohl aus energetischer als auch aus feuchteschutztechnischer Sicht Schäden auftreten. Dies können bei fehlerhaften Energieberatungen Vermögensschäden sein, bei mangelhaften Planungen und Ausführungen aber auch Bauschäden.

In gewisser Hinsicht besteht auch bei KfW-Förderungen der Wunsch, auf feuchteschutztechnische Aspekte zu achten. Dies gilt sowohl bei Fensteraustausch, nachträglicher Dachdämmung, aber auch bei der Umsetzung von Innendämmungen. Das Seminar greift berechtigte, aber auch unberechtigte Hinweise auf und würdigt gerade beim Bauen im Bestand oftmals geäußerte Befürchtungen kritisch.

Inhalte:

  • Grundlegendes zu möglichen Schäden infolge Energieberatungen
  • häufige Fehler in wärmeschutztechnischen Nachweisen
  • KfW-Nachweise beim Bauen im Bestand
  • Bauschäden aufgrund mangelhafter Planung und Ausführung: Problemstellungen in Anschlusspunkten, Schäden aufgrund fehlender Luftdichtheit, Schäden aufgrund mangelnden Lüftungs- und Heizverhaltens
  • Hilfe zur Vermeidung von Schäden beim energieeffizienten Gebäude
  • Qualitätssicherung


Referent: Dipl.-Ing. Stefan Horschler, Architekt, Büro für Bauphysik, Hannover

Hinweis: Die Veranstaltung kann für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes (dena) angerechnet werden.

Der angegebene Preis (ohne MwSt.) beinhaltet die Seminarunterlagen.

Thema:Energieeffizienz, Bauphysik
Gebühren:Mitglieder:
andere:
90.00 €
180.00 €
Datum:17.03.2021,  13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:
Fortbildungspunkte:4
Kontakt:Vanessa Weiss
Telefon: 0391 / 62889-90
E-Mail: weiss@ing-net.de


Anmeldung

Titel
Vorname*
Nachname*
Institution*
Straße

Ort, PLZ
 

E-Mail*
 Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
 ja    nein

Mitglied einer anderen Ingenieurkammer


Mitgliedsnummer


Bemerkungen
 

   Teilnahmebedingungen akzeptieren *
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie die Zeichenfolge 6igt6 in das obige Eingabefeld ein.

* Pflichtfelder